Die verwendeten Stoffe sind vorgewaschen! Die Maske am besten in einem Schutzsackerl waschen.

 

Zwischen Außenmaske und Futter kann auch ein Taschentuch geschoben werden.

 

Beim oberen Teil der Maske ist ein Tunnel genäht, in den ein Draht, Verschlussclip, Verschluss von Gefriersäcken, … eingezogen werden kann, so dass die Maske noch näher an der Nase anliegt (bei Brillenträgern von Vorteil). Mit Hilfe einer Pinzette kann er vor dem Waschen wieder entfernt werden.

 

Leider herrscht ein Gummibandnotstand, daher wird die Maske mit Hilfe einer Kordel hinter dem Ohr befestigt. Die Kordel ist angenehm zu tragen, kann aber mit Hilfe einer Sicherheitsnadel leicht gegen ein beliebiges Band ausgewechselt werden. Für mehr Tragekomfort kann die Kordel seitlich durch Zusammenziehen schmäler gemacht werden. Dazu einfach die Kordel auf die gewünschte Länge verknoten und in den Tunnel stopfen.

Die Maske kann ohne den Knoten zu lösen leicht abgenommen werden.

 

Die Masken sind nicht nur wie abgebildet erhältlich, sondern in verschiedenen Farben und Mustern. Preis pro Maske € 20,--

Ein Teil des Erlöses wird an Ärzte ohne Grenzen und die Gruft gespendet.

 

Schutzmaskenbestellung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!